Druckfrisch: Sammelband zur Ausbildung von Berufsschullehrkräften!

Mit Jahresbeginn ist eine Publikation erschienen, die sich mit der Kernaufgabe des Instituts für Berufspädagogik beschäftigt: der akademischen Entwicklung von Berufsschullehrkräften. Im Mittelpunkt steht die Frage: Wie sollte die Bildung von Lehrkräften für berufsbildende Schulen gestaltet sein? 33 Autor*innen diskutieren Bildungsziele, fachdidaktische Ansätze sowie aktuelle Herausforderungen des Studienaufbaus, der Studieninhalte und der hochschuldidaktischen Umsetzung und geben einen Einblick in die Studiengestaltung an namhaften Hochschulstandorten der Berufspädagogik.

 

Das Tätigkeitsspektrum von Berufsschullehrkräften ist ebenso vielfältig wie anspruchsvoll; die Herausgeber bezeichnen diesen Lehramtstyp daher als „Königsklasse“ unter den Lehrkräften und wünschen sich einen intensiveren Diskurs zur inhaltlichen und methodischen Ausgestaltung der darauf vorbereitenden Lehramtsstudiengänge sowie zur Lösung der massiven Versorgungsproblematik beruflicher Schulen mit geeignetem Lehrpersonal.

 

Der Band richtet sich insbesondere an Studiengangsverantwortliche, Hochschullehrende, Studierende sowie Seminarleiter*innen der zweiten Ausbildungsphase.

 

Link zur Verlagsseite und Leseprobe


Back